Textversion
Planungsleistungen Rauchwarnmelder Prüfequipment für Rauchmelder Gasalarm Löschmittel Rettungsmittel Türalarm Verkaufshilfen Dokumentationen Kontakt Online-Streitbeilegung Sitemap
Startseite Gasalarm CO-Melder

Gasalarm


CO-Melder Gasmelder

AGB Versand Zahlung Widerrufsrecht Datenschutzerklärung Impressum

Merkzettel anzeigen Warenkorb anzeigen Zur Kasse gehen Mein Konto

In Ihrem Warenkorb: 0 Artikel, 0,00 EUR

CO-Melder

Was ist ein CO-Melder?

Ein Kohlenmonoxid-Detektor ist kein Rauchmelder! Es ist für die Erkennung von Brandgasen nicht geeignet. Ein CO-Melder ist kein Ersatz für eine sachgemäße Installation, Nutzung und Wartung von brennstoffbetriebenen Geräten mit angeschlossenen Belüftungs- und Abgassystemen und kein Ersatz oder Kompensation von erforderlichen Schornsteinreinigungen.

Kidde CO-Alarm X10.2 Der KIDDE CO-Melder X10.2 bietet eine echte Weltneuheit: Erstmals ist ein Kohlenmonoxidmelder mit einer Betriebsdauer von 10 Jahren erhältlich. Modernste, EN-zertifizierte Sensorik, eine integrierte 10-Jahres-Stromversorgung und zehn Jahre Herstellergarantie bieten höchste Sicherheit bei Austritt von Kohlenmonoxid. 34,14 EUR (incl. 19% USt. zzgl. Versand)

Kidde CO-Alarm X10-D.2 Der KIDDE CO-Melder X10-D.2 bietet eine echte Weltneuheit: Erstmals ist ein Kohlenmonoxidmelder mit einer Betriebsdauer von 10 Jahren erhältlich. Modernste, EN-zertifizierte Sensorik, eine integrierte 10-Jahres-Stromversorgung und zehn Jahre Herstellergarantie bieten höchste Sicherheit bei Austritt von Kohlenmonoxid. 40,99 EUR (incl. 19% USt. zzgl. Versand)

Kohlenmonoxidmelder CO-Alarm S/200-C, 230 Volt Kohlenmonoxidmelder CO-Alarm S/200-230V mit zwei Schaltausgängen für den Anschluss externer Signalgeber oder für die Ansteuerung einer Alarmanlage. Ausstattung: Digitaldisplay zur Anzeige der CO-Konzentrat... 120,09 EUR (incl. 19% USt. zzgl. Versand)

Kohlenmonoxidmelder CO-Alarm S/200-C, 12 Volt Kohlenmonoxidmelder CO-Alarm S/200-12V mit zwei Schaltausgängen für den Anschluss externer Signalgeber oder für die Ansteuerung einer Alarmanlage. Ausstattung: Digitaldisplay zur Anzeige der CO-Konzentrat... 120,09 EUR (incl. 19% USt. zzgl. Versand)

Kohlenmonoxidmelder FireAngel CO-9B Batteriebetriebener Kohlenmonoxidmelder FireAngel CO-9B mit großen Testknopf 40,34 EUR (incl. 19% USt. zzgl. Versand)

Kohlenmonoxidmelder FireAngel CO-9DE CO-Melder FireAngel CO-9DE mit Longlifebatterie und LCD Anzeige, inkl. fest integrierter Langzeitbatterie - elektrochemischer Kohlenmonoxid-Sensor - großer Testknopf, Stummschaltung, lauter Alarmge... 47,48 EUR (incl. 19% USt. zzgl. Versand)

1 2   »

CO und seine Wirkung

Kohlenmonoxid ist ein gefährliches, giftiges Gas, das jedes Jahr Menschen töten und viele weitere schwer vergiftet. Es besitzt weder Geruch noch Geschmack und ist nicht zu sehen. Genau wie Sauerstoff wird CO beim normalen Atmungsvorgang über die Lungen vom Körper aufgenommen. Es entsteht damit ein Konflikt mit dem Sauerstoff, indem es diesem in den roten Blutkörperchen verdrängt und damit die Sauerstoffversorgung von Herz, Gehirn und den anderen lebenswichtigen Organen verhindert. In hoher Konzentration tötet CO innerhalb von Minuten.
Bei vielen Fällen von Kohlenmonoxidvergiftungen zeigt sich, dass sich die Opfer zwar bewusst sind, dass es ihnen nicht gut geht, sie aber die Orientierung verlieren und sich nicht retten können, z.B. durch Verlassend er Räume oder des Gebäudes. Besonders im Schlaf ist die Wirkung gefährlich, da die Personen im Normalfall nicht erwachen.

Folgende Symptome können auf eine CO-Vergiftung hindeuten. Diese sollten alle Bewohner eines Haushaltes kennen:

1. Maximal zulässige Konzentration in ppm (Parts per Million)
35 ppm

2. CO in geringer Einwirkung (200ppm):
Leichte Kopfschmerzen, Übelkeit, Erbrechen, Müdigkeit (gippeähnliche Symptome).

3. CO in mittlerer Konzentration (400 ppm):
Starke, pochende Kopfschmerzen, Benommenheit, Verwirrungsgefühl, Herzrasen. Lebensbedrohlich nach ca. 3 Stunden.

4. CO in extremer Konzentration (800 ppm):
Bewusstlosigkeit innerhalb von 2 Stunden, Krämpfe, Tod innerhalt von 2-3 Stunden.

Bei Verdacht einer Kohlenmonoxidvergiftung alle Räume belüften, alle Geräte ausschalten und Räume verlassen. Informieren Sie die Feuerwehr, damit diese die CO-Quelle ausfindig machen kann. Personen mit Symptomen einer CO-Vergiftung einem Arzt vorstellen.

CO-Quellen

Montageorte

Idealerweise sollte ein CO-Melder in jedem Raum vorhanden sein, der mit einem brennstoffbetriebenen Gerät ausgestattet ist und durch den die Abgasführung von brennstoffbetriebenen Geräten verläuft.
Weitere Melder können in abgelegenen Räumen montiert werden, aus denen der Alarmton des Melders ggf. nicht zu hören ist. Zusätzlich können alle Schlafzimmer ausgerüstet werden.
Bei einem Ein-Zimmer-Apartment sollte der Melder soweit wie möglich von der Kochstelle, jedoch in der Nähe des Schlafplatzes montiert werden.

Für wand- und deckenmontierte Melder in Räumen mit brennstoffbetriebenen Geräten folgende Montageempfehlungen:

- Bei Wandmontage in horizontaler Linie zwischen 1 und 3 Metern Entfernung von der potentiellen Quelle
- Bei Wandmontage anschrägen Wänden an der hohen Seite des Raumes, mindestens 150mm von der Decke
- Bei Wandmontage Montagepunkt höher als Oberkante von Türen und Fenstern
- Bei Deckenmontage mindestens 300mm entfernt von jeden Hindernissen

Für wand- und deckenmontierte Melder in Räumen ohne brennstoffbetriebene Geräte folgende Montageempfehlungen:

- Wandmontage in der Atmungszone der Bewohner, hier also c. 1,20m - 1,50m.

Ungeeignete Montageorte

Bei der Montage von CO-Meldern sind folgende Montageorte zu vermeiden:

- abgeschlossene, verstellte Bereiche (in Schränken, hinter Vorhängen, durch Möbel abgedeckt)
- direkt über Waschbecken
- direkt neben Türen und Fenstern
- neben Abluftventilatoren
- neben Lüftungsöffnungen
- an schutzigen, staubigen Orten
- an feuchten, dunstigen Orten (Badezimmer)
- weniger als 1m Entfernung von elektrischen Geräten
- in Bereichen an denen die Temperatur unter -10°C oder über 40°C steigen kann

Kidde CO-Alarm X10.2